Geburtshaus Delphys
Badenerstrasse 177
8003 Zürich

Telefon 044 491 91 20
Fax 044 491 91 56
info@delphys.ch

Telefonsprechzeiten:
Mo - Fr: 10 – 11 Uhr

Mails werden von Mo-Fr,
Anfragen auf der mailbox täglich beantwortet

Infoveranstaltungen für werdende Eltern:
(bitte untenstehende Wegbeschreibung + Lageplan beachten!)

Samstag, 21.10.17 um 10.00
Dienstag, 31.10.17 um 19.00

Samstag, 11.11.17 um 10.00
Dienstag, 21.11.17 um 19.00
Mittwoch, 29.11.17 um 19.00

Dienstag, 05.12.17 um 19.00
Samstag, 09.12.17 um 10.00
Donnerstag, 21.12.17 um 19.00

Mittwoch, 03.01.18 um 19.00
Samstag, 20.01.18 um 10.00
Dienstag, 30.01.18 um 19.00

Dienstag, 06.02.18 um 19.00
Samstag, 17.02.18 um 10.00
Mittwoch, 28.02.18 um 19.00




Für die Infoveranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Infoveranstaltung findet im Raum FLEX 1 statt. 
Den Raum erreicht man über die grosse Freitreppe (Lift links neben der Treppe).
Im Innenhof Eingang auf der rechten Seite benutzen.
Kursraum Kalkbreite

(zum Vergrössern anklicken)

Die Kosten

Kosten und Versicherung 

Das Geburtshaus Delphys steht seit Januar 2012 auf der Spitalliste des Kantons Zürich. Die Kosten für die Geburtsbetreuung und den stationären Wochenbettaufenthalt für Mutter und Kind übernehmen die Krankenkasse (Grundversicherung) und der Wohnkanton.

Folgende ambulante Hebammenleistungen werden von der Krankenkasse (Grundversicherung) übernommen, ohne dass die Franchise tangiert wird: 

  • Schwangerschaftskontrollen durch die Hebamme
  • Fr. 150.- an die Kosten eines Geburtsvorbereitungskurses
  • Wochenbettbesuche zu Hause bis zum 56. Tag nach der Geburt
  • 3 Stillberatungen
  • 1 Nachkontrolle (6-10 Wochen nach der Geburt)

Wohnen Sie nicht im Kanton Zürich? Das Geburtshaus fordert bei Ihrem Wohnkanton eine Kostengutsprache für die Geburt und den Wochenbettaufenthalt ein. Falls die von Ihrem Wohnkanton bezahlte Fallpauschale kleiner ist als diejenige des Kantons Zürich, stellen wir Ihnen den Differenzbetrag in Rechnung. Wenn Sie eine Zusatzversicherung "Spitäler ganze Schweiz" abgeschlossen haben, können Sie den Differenzbetrag bei der Zusatzversicherung einfordern.

Kosten für den Partner

Übernachtung     Fr. 80.--
Frühstück            Fr. 15.--
Mittagessen        Fr. 35.--
Abendessen        Fr. 25.--

Gerne stellen wir Geschenkgutscheine in beliebiger Höhe aus.

Reflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

Der Fuss – ein Spiegel des ganzen Menschen.

Mit einer speziellen Grifftechnik werden feine, differenzierte Impulse gesetzt, die sich auf die zugeordneten Körperteile übertragen und eine harmonisierende Wirkung auf die Organe und Gewebsfunktionen ausüben.

Als sanfte und zugleich sehr wirksame Therapieform eignet sich die Reflexzonentherapie besonders gut bei:
– Beschwerden in Schwangerschaft und Wochenbett
– Zur Geburtsvorbereitung

Weitere Infos und Termine:
Andrea Fenzl, Hebamme
Tel. 076 344 66 04